www.quattromania.de

powered by nk

Ellie : Suzuki LJ 80,  Ltr.  PS,  BJ 11/81,  Saharagelb, seit Oktober 2017  in unserem Besitz


















Der Suzuki LJ80 ist ein von 1978 bis 1982 gebauter Geländewagen des japanischen Automobil-, Motorrad- und Bootsmotorenproduzenten Suzuki.

Das ursprünglich für die australische Armee entwickelte Fahrzeug wurde in Deutschland erstmals auf der IAA 1979 präsentiert. Die für die zivile Verwendung überarbeitete Version LJ80 II gab es mit geschlossenem Stahldach, als Cabrio sowie mit Ladefläche und wurde innerhalb von drei Jahren über 15.000 Mal verkauft. Es gab ihn nur mit einem Vierzylinder- Ottomotor mit 797 cm³ und 39 PS (ab 1981 41 PS). In Deutschland wurde nur das Cabrio angeboten. Die Höchstgeschwindigkeit betrug 107 km/h.

In Deutschland wurde der Wagen bei der Markteinführung unter der Bezeichnung Eljot und Jipsy propagiert; allerdings mussten diese Modellnamen wegen Streitigkeiten mit den Rechteinhabern der Markennamen aufgegeben werden. Mit diesem Fahrzeug gelang Suzuki der internationale Durchbruch als Automobilhersteller.

Ein Mangel war allerdings die starke Rostanfälligkeit des Fahrzeugs. 1982 wurde der LJ vom Suzuki SJ abgelöst

Quelle:Wikipedia

Email